Navigation:
Tourismus

Mehr Übernachtungen im Harz

Die Tourismus-Branche im Harz legt weiter zu. 2015 wurden in den statistisch relevanten Betrieben der Ferienregion mit mehr als zehn Betten gut 6,52 Millionen Übernachtungen gezählt.

Braunlage. "Das ist ein Plus von 1,6 Prozent", sagte die Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbandes (HTV), Carola Schmidt, am Donnerstag vor der Jahrespressekonferenz des Verbands in Braunlage. Motor des Aufschwungs sei der niedersächsische Teil des Mittelgebirges. Die Zahl der Übernachtungen stieg dort um rund drei Prozent auf gut 3,5 Millionen. In Sachsen-Anhalt (knapp 2,83 Millionen Übernachtungen) gab es dagegen nur ein minimales Plus von 0,1 Prozent. Im touristisch weniger bedeutenden Thüringer Teil des Harzes (189 000 Übernachtungen) gab es ein Minus von 1,3 Prozent.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie