Navigation:
Kriminalität

Mann zertrümmert Frontscheiben von 50 Wagen

An insgesamt 50 Autos hat ein 25 Jahre alter Mann in Hannover die Frontscheiben zertrümmert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten Passanten den Mann am Vortag beobachtet.

Hannover. Er schlug mit einer Umhängetasche, die mit einem Stein gefüllt war, auf die Scheiben geparkter Autos ein. Die Zeugen hielten den Mann bis zum Eintreffen der Beamten fest, die in der Straße 19 beschädigte Wagen fanden. Ermittlungen ergaben, dass der 25-Jährige im Sommer bereits 31 Autos ramponiert hatte. Der offenbar geistig verwirrte Mann begab sich freiwillig in eine psychiatrische Klinik.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie