Navigation:
Der Angreifer konnte in seiner Wohnung festgenommen werden.

Der Angreifer konnte in seiner Wohnung festgenommen werden. © Patrick Seeger/Archiv

Kriminalität

Mann sticht mit Messer auf 42-jährige Frau ein

Eine 42 Jahre alte Frau ist in Northeim von einem Bekannten auf der Straße mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der 39-Jährige stach mehrmals auf die Frau ein und flüchtete.

Northeim. Die 42-Jährige wurde in einem Krankenhaus notoperiert, sie schwebte am Sonntag nicht mehr in Lebensgefahr.

Wenige Stunden nach dem Angriff am Freitagabend konnten Ermittler den Täter in seiner Wohnung festnehmen. Weil der Mann als extrem gefährlich eingestuft worden war, hatten die Beamten Unterstützung vom SEK aus Hannover angefordert. Die Spezialkräfte stürmten die Wohnung des 39-Jährigen.

Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. Die genauen Hintergründe der Attacke waren am Sonntag noch unklar. Die Polizei geht davon aus, dass der Angreifer unter dem Einfluss von Drogen stand.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie