Navigation:
Brände

Mann soll seine Frau mit Benzin übergossen und angezündet haben

Ein Mann soll seine Frau im Kreis Celle in der gemeinsamen Wohnung mit Benzin übergossen und angezündet haben. Die Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verbrennungen.

Bergen. Die Staatsanwaltschaft ermittele gegen den 43-jährigen Ehemann der 36-Jährigen wegen versuchten Mordes, schwerer Körperverletzung und besonders schwerer Brandstiftung, sagte ein Sprecher der Behörde am Freitag zu einem Bericht der "Celleschen Zeitung". Nach der Verpuffung in Bergen im November, bei der die Frau verletzt wurde, waren die Ermittler zunächst davon ausgegangen, dass es sich um einen tragischen Unfall handelte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie