Navigation:
Mann rettet Frau und Kind aus Auto.

Mann rettet Frau und Kind aus Auto. © Friso Gentsch/Archiv

Unfälle

Mann rettet nach Frontalzusammenstoß Frau und Kind aus Auto

Ein 25-Jähriger hat ein fünfjähriges Kind und eine 40-jährige Frau im Landkreis Diepholz aus einem brennenden Auto gerettet, nachdem er mit seinem Auto frontal gegen den Wagen gefahren war.

Borstel. Die Frau und das Kind wurden schwer verletzt, der Unfallverursacher hingegen nur leicht. Der Mann habe bei Borstel ein anderes Fahrzeug überholen wollen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei stieß er mit seinem Auto in den entgegenkommenden Wagen der 40-Jährigen, der daraufhin Feuer fing. Der 25-Jährige konnte das Kind und die Frau noch aus dem Wagen befreien, bevor das Fahrzeug komplett in Flammen aufging.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie