Navigation:
Patient Uwe Schulz lebt seit zehn Jahren mit einem Kunstherz.

Patient Uwe Schulz lebt seit zehn Jahren mit einem Kunstherz. © Ole Spata

Gesundheit

Mann lebt seit zehn Jahren mit Kunstherz: Laut Klinik Europarekord

Angesichts des Mangels an Spenderorganen sind Kunstherzen für viele schwerkranke Patienten die einzige Überlebenschance. Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) stellte am Mittwoch einen 55-Jährigen aus Sachsen-Anhalt vor, der seit zehn Jahren mit einer solchen mechanischen Pumpe lebt.

Hannover. Nach Klinikangaben gilt er damit als Europa-Rekordhalter. "Das Gerät ist mein zweites Herz, es gehört zu mir", betonte der Patient. Er könne trotz Einschränkungen 50 Stunden in der Woche arbeiten und fahre in den Urlaub. Ursprünglich waren Kunstherzen nur als Übergangslösung bis zu einer Transplantation vorgesehen. Inzwischen werden aber jährlich in Deutschland etwa 1200 dieser Unterstützungssysteme eingesetzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie