Navigation:
Unfälle

Mann fährt mit Auto in frisches Betonfeld

Ein Mann ist mit seinem Auto auf der A1 bei Delmenhorst in ein frisch vergossenes Betonfeld gefahren. Er hatte am Donnerstag die aufgestellten Absperrungen einer Baustelle missachtet, wie die Polizei mitteilte.

Delmenhorst. Weil der 48-Jährige mit seinem Wagen in dem Beton stecken blieb, musste ein Abschleppunternehmen das Auto herausziehen. Anschließend konnte er die Fahrt fortsetzen - wollte laut Polizei aber an der nächsten Waschstraße haltmachen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie