Navigation:
Verkehr

Mann fährt 113 Stundenkilometer schneller als erlaubt

Mit 193 Stundenkilometern ist ein Autofahrer auf der Autobahn 39 in Höhe Salzgitter in eine Polizeikontrolle geraten. Erlaubt waren 80 Kilometer pro Stunde, wie die Polizei Braunschweig am Montag mitteilte.

Braunschweig. Dem 46 Jahre alten Fahrer drohen nun bis zu 600 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot. Laut Mitteilung der Polizei beteuerte der Mann, sein Navigationsgerät habe ihm die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht angezeigt. Er sei sich seines Tempos nicht bewusst gewesen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie