Navigation:
Eine rote Nelke und ein DGB Sticker an der Mütze eines Demonstranten.

Eine rote Nelke und ein DGB Sticker an der Mütze eines Demonstranten. © Peter Steffen/Archiv

Demonstrationen

Mai-Kundgebungen in Niedersachsen und Bremen

Rund 50 000 Menschen haben die Veranstaltungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum "Tag der Arbeit" in Bremen und Niedersachsen besucht. Zur größten Kundgebung in Hannover mit der stellvertretenden Vorsitzenden der IG Bergbau Chemie Energie, Edeltraud Glänzer, kamen 10 000 Menschen, wie der DGB am Sonntag mitteilte.

Hannover/Bremen. Die Kundgebungen standen unter dem Motto "Zeit für mehr Solidarität". "Wir Gewerkschaften verbinden Menschen und setzen uns für Solidarität und Gerechtigkeit sein", sagte der DGB-Bezirksvorsitzende Hartmut Tölle, der in Barnstorf spach. "Wir haben viel erreicht, aber auch noch viel vor."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie