Navigation:
Soziales

Männliche Erzieher in Niedersachsen weiter Mangelware

Männliche Erzieher sind in Niedersachsens Kindertagesstätten noch immer Mangelware. Unter den landesweit rund 40 500 Erziehern sind nur 1820 Männer - die meisten im Alter von 20 bis 35 Jahren, teilte das Kultusministerium auf Anfrage der dpa in Hannover mit.

Hannover. Im Gegensatz zu den Erzieherinnen seien die betreuten Mädchen in der Unterzahl. Insgesamt werden den Angaben zufolge in Niedersachsen 274 000 Kinder betreut - 142 000 Jungen und 132 000 Mädchen. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) hat angekündigt, angesichts der Geschlechterverteilung den Anteil der Erzieher erhöhen zu wollen. 2012 waren nur 15,5 Prozent der neu ausgebildeten Erzieher Männer.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie