Navigation:
Kriminalität

Luxuswagen aus Portugal beschäftigt Bentheimer Fahnder

Die Polizei in Bad Bentheim hat einen offensichtlich in Portugal ergaunerten Luxuswagen sichergestellt. Das 70 000 Euro teure Fahrzeug war 2015 vom Eigentümer in Portugal im Internet zum Kauf angeboten worden.

Bad Bentheim. Betrüger hatten den Wagen mit falschen Papieren und ungedeckten Schecks erworben und dann vermutlich weiterverkauft, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nach einer noch nicht geklärten Odysee wollte nun ein Niederländer den zur Fahndung ausgeschriebenen Wagen mit den originalen portugiesischen Zulassungspapieren wieder ausführen. Die Staatsanwaltschaft stellte das Auto sicher und will nun die Eigentumsverhältnisse klären.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie