Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Lukas Bärfuss gewinnt Preis der LiteraTour Nord 2018
Nachrichten Niedersachsen Lukas Bärfuss gewinnt Preis der LiteraTour Nord 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 08.03.2018
Autor Lukas Bärfuss. Quelle: Jan Woitas/Archiv
Anzeige
Hannover

"Lukas Bärfuss ist ein scharfer Beobachter, der mit wenigen Sätzen Atmosphäre erzeugt und der unbequeme Themen aufgreift", begründet die Jury ihre Entscheidung. Der vielfach ausgezeichnete Autor schreibt Romane, Essays und Theaterstücke. Zudem war er kurzzeitig als Dramaturg tätig. Bärfuss wird von der Jury für sein bisheriges Werk gewürdigt, insbesondere für seinen 2017 erschienenen Roman "Hagard". Die LiteraTour Nord ist eine Lese-Tournee durch Oldenburg, Bremen, Lübeck, Rostock, Lüneburg und Hannover. Der Preis der Tournee wird von der VGH-Stiftung vergeben, bisher unter anderem auch an Robert Gernhardt, Wilhelm Genazino, Jenny Erpenbeck und im vergangenen Jahr an Tilman Rammstedt.

dpa

Noch nie haben Forscher in einem Februar eine so kleine Eisdecke in der Arktis gemessen wie in diesem Jahr. Mit knapp 14 Millionen Quadratkilometern liege der Durchschnittswert für die Meereis-Bedeckung so niedrig wie noch nie in diesem Monat seit Beginn der Satellitenmessungen im Jahr 1978, teilte das Alfred-Wegener-Institut (AWI) für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven am Donnerstag mit.

08.03.2018

Nach rund einem Jahr mit Heimtrainern im Unterricht sieht eine Bremer Modellschule Erfolge. "Insgesamt bringt es der Klasse mehr Ruhe und den Schülern mehr Konzentration", sagte die Leiterin des sechsten Jahrgangs der Oberschule an der Ronzelenstraße, Rebecca Schwenzer, am Donnerstag über den Einsatz der Sportgeräte.

08.03.2018

Forscher wollen bei den Gandersheimer Domfestspielen im Juni ein neues Verkehrskonzept mit vernetzten Kleinbussen ausprobieren. Das von den Forschern entwickelte computergestützte Modell "Ecobus" soll künftig den Personennahverkehr im ländlichen Raum verbessern, wie das Max-Planck-Institut für Selbstorganisation und Dynamik (MPIDS) am Donnerstag in Göttingen mitteilte.

08.03.2018
Anzeige