Navigation:
Lufthansa-Flüge in Bremen und Niedersachsen fallen aus.

Lufthansa-Flüge in Bremen und Niedersachsen fallen aus.© M.Christians/Archiv

Warnstreik

Lufthansa: 35 Flüge in Hannover gestrichen 

Der Warnstreik bei der Lufthansa hat am Montag in Hannover und Bremen zum Ausfall von insgesamt 48 Flügen geführt. Alleine in Hannover waren 35 Verbindungen betroffen.

Hannover. Die Fluggäste hätten sich jedoch frühzeitig darauf eingestellt, teilte ein Flughafensprecher mit. Betroffen seien auch zwei SAS-Verbindungen nach und drei von Kopenhagen. Beschäftigte des Bodenpersonals legten an den Flughäfen in Niedersachsen und Bremen die Arbeit nieder, wo nach Lufthansa-Angaben 13 Flüge ausfielen. Zum Warnstreik aufgerufen hatte die Gewerkschaft Verdi. Sie fordert 5,2 Prozent mehr Geld und Jobgarantien für die rund 33 000 Mitarbeiter. Deutschlandweit sollen von insgesamt 1720 Lufthansa-Flügen nur 32 starten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie