Navigation:
Kriminalität

Luftgewehre lösen Einsatz von Spezialeinsatzkommando aus

Luftgewehre und Gaspistolen haben in Dinklar (Landkreis Hildesheim) zum Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) geführt. Auslöser war nach Angaben der Polizei ein 28-Jähriger, der am Sonntagmorgen eine Frau und einen Mann mit einer Schusswaffe bedroht haben soll.

Hildesheim/Dinklar. Weil die Beamten nicht ausschließen konnten, dass der Mann weitere Waffen besitzt, kam das SEK zum Einsatz. Der 28-Jährige ließ sich ohne Widerstand abführen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fand die Polizei aber nur zwei Luftgewehre und zwei Gaspistolen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie