Navigation:
Brände

Lovemobil brennt aus: Kriminalpolizei ermittelt

In der Nacht zu Sonntag ist in Hannover ein Lovemobil komplett ausgebrannt. Der Wohnwagen, der von Prostituierten benutzt wird, habe an einer Straße in Uetze in der Region Hannover gestanden, teilte die Polizei mit.

Hannover. Ein Anwohner habe das Feuer bemerkt und die Rettungskräfte gerufen. Personen seien nicht zu Schaden gekommen, das Fahrzeug wurde allerdings vollständig zerstört. Da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, ermittle die Kriminalpolizei.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie