Navigation:
Islamisches Kulturzentrum in Bremen.

Islamisches Kulturzentrum in Bremen. © Carmen Jaspersen/Archiv

Terrorismus

Linke: Untersuchungsausschuss zur Islamzentrumsdurchsuchung

Die rechtswidrige Razzia in der Moschee des Islamischen Kulturzentrums in Bremen soll nach dem Willen der oppositionellen Linken ein parlamentarisches Nachspiel haben.

Bremen. "Die Linke will einen Untersuchungsausschuss", sagte die Sprecherin der Fraktion, Doris Achelwilm, am Donnerstag. Die Partei habe bei der CDU angefragt, ob diese mitziehen wolle. Beide Parteien haben zusammen 27 der insgesamt 83 Sitze im neu gewählten Parlament und damit die nötigen Stimmen, um ein solches Gremium einzuberufen. Am Mittwoch war ein bislang unveröffentlichter Beschluss des Landgerichts bekanntgeworden. Danach war die Durchsuchung rechtswidrig.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie