Navigation:
Brände

Linienbus brennt aus

Ein Linienbus ist am Samstagmorgen auf der Autobahn 29 zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven ausgebrannt. Verletzt wurde niemand, teilte die Polizei mit. Als Ursache wurde ein technischer Defekt an dem 14 Jahre alten Bus genannt.

Varel. Einer der fünf Fahrgäste hatte bei Varel bemerkt, dass Rauch aus dem hinteren Teil des Gliederbusses kam. Der Fahrer lenkte daraufhin den Bus auf den Seitenstreifen und ließ sofort alle Fahrgäste aussteigen. Als die Autobahnpolizei eintraf, stand der Bus bereits komplett in Flammen. Für die Löscharbeiten und Bergung musste die A 29 für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Schaden liegt bei etwa 30 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie