Navigation:
Literaturfestival «globale°»: Sibylle Lewitscharoff liest.

Literaturfestival «globale°»: Sibylle Lewitscharoff liest. © Arno Burgi/Archiv

Literatur

Lewitscharoff eröffnet Bremer Literaturfestival

Einen Dialog der Kulturen soll das Literaturfestival "globale°" in Bremen ermöglichen. Vom 11. bis zum 23. November werden zahlreiche Autoren aus dem In- und Ausland aus ihren Werken lesen.

Bremen. Außerdem seien Vorträge, Ausstellungen und Schreibwerkstätten geplant, teilte die Universität Bremen am Dienstag mit. Bei der offiziellen Eröffnung am 13. November wird die preisgekrönte Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff Auszüge aus ihrem Roman "Blumenberg" zum Besten geben. Die Uni, Radio Bremen und das Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland Exil P.E.N veranstalten das Festival bereits zum sechsten Mal.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie