Navigation:
Der Eingangsberich des Hauptbahnhofs in Düsseldorf.

Der Eingangsberich des Hauptbahnhofs in Düsseldorf. © Horst Ossinger/Archiv

Kriminalität

Lernen am realen Dieb: Fahnder nehmen Trio fest

Sie kamen wie gerufen: Drei mutmaßliche Taschendiebe sind am Düsseldorfer Hauptbahnhof an einen Kurs von Taschendieb-Fahndern der Bundespolizei geraten. Die Langfinger hätten einem 62-jährigen Reisenden aus Bremen die Geldbörse gestohlen, berichtete die Bundespolizei am Mittwoch in Düsseldorf.

Düsseldorf. Mit den Worten "Achtung Reallage!" habe der Leiter der Fortbildung kurzerhand den Ernstfall ausgerufen.

In einem nahegelegenen Park konnten die 23, 34 und 36 Jahre alten Männer von sechs Lehrgangsteilnehmern gestellt und dingfest gemacht werden. Der überglückliche Bremer habe seine Geldbörse samt 270 Euro Bargeld nach wenigen Minuten zurückbekommen. Die drei Verdächtigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Bandendiebstahls.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie