Navigation:
Ausstellungen

"Leinen Los!": Kunststoff-Spielzeugschiffe in Landesmuseum

180 Originalspielzeugschiffe aus Kunststoff sind von Samstag an in einer Sonderausstellung im Landesmuseum Natur und Mensch in Oldenburg zu sehen. Die Exponate stammen aus der Sammlung der Berliner Künstler und Fotografen Sebastian Köpcke und Volker Weinhold und aus fast allen europäischen Ländern sowie aus Kanada, Mexiko, Japan und den USA.

Oldenburg. Mit der Ausstellung "Leinen los! - Historische Spielzeugschiffe auf großer Fahrt" werde Oldenburgs Verbindung zu Meeres- und Binnenschifffahrt aufgegriffen, teilte das Museum am Donnerstag mit. Die ältesten Stücke sind aus den 20er-Jahren. Zu sehen sind auch 26 großformatige Fotografien.

Die Ausstellung ist als Art Hommage an traditionelle Kapitänsbilder und die große Zeit der Schiffs- und Hafenfotografie gedacht. Entsprechend setzten die Künstler ihre Sammlungsstücke in Szene. Die Ausstellung ist bis zum 3. Januar 2016 zu sehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie