Navigation:
Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen.

Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. © Daniel Bockwoldt/Archiv

Brände

Leerstehendes Haus brennt ab

In Bakum bei Vechta ist ein leerstehendes Haus bis auf die Grundmauern abgebrannt. Verletzt wurde niemand. Anwohner hatten am späten Donnerstagabend die Flammen im Dachstuhl des Hauses gesehen und die Feuerwehr alarmiert, wie die Polizei mitteilte.

Vechta. Die Einsatzkräfte konnte den Brand erst löschen, als das Gebäude schon vollkommen ausgebrannt war. Nach Polizeiangaben war das Haus schon seit langem unbewohnt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie