Navigation:
Notfälle

Leck am Gasanschluss verursachte Hausexplosion

Ein defekter Gasanschluss hat nach einem Bericht der "Nordsee-Zeitung" die heftige Explosion in einem Reihenhaus in Bremerhaven verursacht. Das hat jetzt ein Gutachten ergeben.

Bremerhaven. Danach hatte der Energieversorger swb den Anschluss schon zwei Monate vor der Explosion beanstandet. Er wurde aber nicht ausgetauscht. Das Haus war Ende Mai in die Luft geflogen, als ein Nachbar dort das Licht angeschaltet hatte. Die Besitzer waren zu dem Zeitpunkt im Urlaub. Der Rentner wurde schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach dem Zeitungsbericht jetzt, ob die Eigentümer oder der Energieversorger sich falsch verhalten haben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie