Navigation:
Bildergalerie mit Werken der Malerin Paula Modersohn-Becker.

Bildergalerie mit Werken der Malerin Paula Modersohn-Becker. © Ingo Wagner/Archiv

Film

Leben von Malerin Paula Modersohn-Becker wird verfilmt

Die Malerin Paula Modersohn-Becker wurde nur 31 Jahre alt. Trotzdem schuf sie mehr als 700 Gemälde und 1000 Zeichnungen. Ihr kurzes, aber bewegtes Leben wird jetzt für das Kino verfilmt, die Dreharbeiten laufen seit einigen Tagen.

Worpswede. Carla Juri ("Feuchtgebiete") spielt Paula Modersohn-Becker. Die Rolle ihres Mannes Otto Modersohn übernimmt Albrecht Schuch ("Die Vermessung der Welt"). Am Mittwoch standen die beiden im Künstlerdorf Worpswede vor der Kamera, wo das Ehepaar Modersohn gemeinsam lebte. Der Film soll voraussichtlich im Herbst oder Winter 2016 in die Kinos kommen.

Paula Modersohn-Becker (1876-1907) stand zu Lebzeiten immer im Schatten ihres Mannes, des Malers Otto Modersohn. Erst nach ihrem Tod fanden ihre zum Teil radikal vereinfacht dargestellten Porträts, Landschaften und Stillleben Anerkennung. Heute gilt sie als eine Wegbereiterin der Moderne.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie