Navigation:
Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr".

Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". © Armin Weigel/Archiv

Brände

Lastwagen auf Autobahn 2 in Flammen

Ein Lastwagen ist am Samstag auf der Autobahn 2 bei Braunschweig in Brand geraten. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 100 000 Euro, verletzt wurde niemand.

Braunschweig. Die Hinterachse eines polnischen Sattelaufliegers hatte aufgrund eines technisches Defekts Feuer gefangen. Als der Fahrer den Sattelzug auf dem Standstreifen stoppte, griffen die Flammen auf den Auflieger, der mit Kunststoffrollen beladen war, über. Der Auflieger sowie die Ladung wurden zerstört. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung Hannover für mehr als acht Stunden voll gesperrt werden. Aufgrund der Fahrbahnschäden bleiben Stand- und Hauptfahrstreifen gesperrt, der Verkehr wird zweispurig vorbeigeleitet. Auch am Montag sollen die Reparaturen noch andauern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie