Navigation:
Unfälle

Laster mit 5700 Hähnchen kippt um

Cloppenburg (dpa/lni) - Ein mit 5700 Hähnchen beladener Lastwagen ist in der Nähe von Cloppenburg in einen Graben gekippt. Der 28 Jahre alte Fahrer kam nach Angaben der Polizei am Montag aus bisher ungeklärter Ursache von der Bundesstraße 213 zwischen Löningen und Lastrup ab.

Der Laster stürzte daraufhin in einen Graben. Der Fahrer blieb unverletzt. Wie viele Hähnchen getötet wurden, war unklar. Die Polizei musste die Bundesstraße für mehrere Stunden sperren, damit die Feuerwehr den Lastwagen bergen konnte. Der Schaden liegt bei schätzungsweise 70 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie