Navigation:
Der Verkehr staute sich auf zehn Kilometer Länge.

Der Verkehr staute sich auf zehn Kilometer Länge. © Julian Stratenschulte/dpa

Unfälle

Langer Stau nach Unfall auf der Autobahn 7

Nach einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim-Nord hat sich der Verkehr am Sonntagnachmittag auf rund zehn Kilometern Länge gestaut.

Northeim. An dem Unfall waren drei Fahrzeuge beteiligt, wie ein Sprecher der Autobahnpolizei mitteilte. Zwei Menschen wurden nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Beim Zusammenstoß der Wagen sei Treibstoff oder Öl ausgelaufen, teilte die Polizei mit. Wegen der Reinigungsarbeiten musste der Verkehr zunächst einspurig über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie