Navigation:
Agrar

Landwirtschaftskammer startet Haushaltsjahr mit Fehlbetrag

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen startet 2016 erstmals mit einem Minus in ein Haushaltsjahr. Das Defizit werde knapp vier Millionen Euro betragen, teilte die Kammer am Freitag mit.

Oldenburg. Grund seien die geplanten Kürzungen durch das Land. Nach langwierigen Verhandlungen mit dem Landwirtschaftsministerium hätten sich beide Seiten auf eine Zuweisung über 73,5 Millionen Euro geeinigt. Da rund drei Viertel der Kammerausgaben Personalkosten seien, seien Einschnitte in dem Bereich nicht auszuschließen. Die Kammer beschäftigt 2500 Mitarbeiter an diversen Standorten. Weitere Zahlen will die Kammer am Donnerstag öffentlich vorstellen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie