Navigation:
Kunststoffrohre durch die Erdkabel gezogen werden auf einer Baustelle.

Kunststoffrohre durch die Erdkabel gezogen werden auf einer Baustelle. © R.Weihrauch/Archiv

Energie

Landwirte sehen bei Erdverkabelung noch viele offene Fragen

Nach der Entscheidung für die unterirdische Verlegung der Stromtrassen durch Deutschland sieht der niedersächsische Bauernverband noch viele Fragen offen. "Land- und Forstwirte sowie Gartenbaubetriebe befürchten durch die Erdverkabelung einen massiven Eingriff in den Boden, dessen Folgen bislang allenfalls erahnt werden können", sagte Landvolk-Sprecherin Gabi von der Brelie der dpa.

Hannover. Es seien langfristige Folgenabschätzungen notwendig. "Ein "try-and-error"-Verfahren können wir uns auf landwirtschaftlichen Flächen nicht erlauben", sagte von der Brelie.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Staustadt Hannover - wie schlimm empfinden Sie die Situation?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie