Navigation:
Milchbauern in Sorge um Milchpreis. Foto: Felix Kästle/Archiv

Milchbauern in Sorge um Milchpreis. Foto: Felix Kästle/Archiv

Agrar

Landwirte haben Sorgen zum Tag der Milch

Den Internationalen Tag der Milch am 1. Juni begehen Niedersachsens Milchbauern in diesem Jahr in Sorge. Die weltweite Überproduktion und der Handelsstopp mit Russland haben die Milchpreise in den Keller sinken lassen.

Hannover. Die meisten Betriebe hätten derzeit große Liquiditätsprobleme, teilten die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen und der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter mit. Niedersachsen ist nach Bayern das Bundesland mit den meisten Milchkühen. Es gibt hier knapp 800 000 Milchkühe in gut 10 000 Betrieben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie