Navigation:
International

Landtagsdelegation reist nach Israel

Eine Delegation des niedersächsischen Landtags hält sich Ende Oktober für knapp zehn Tage in Israel und in den palästinensischen Gebieten auf. Auf dem Programm der Abgeordneten von SPD, CDU, FDP und Grünen stehen politische Gespräche und ein Besuch der zentralen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem.

Hannover. Geplant ist auch ein Gespräch mit Israels früherem Staatspräsidenten Schimon Peres. In Ramallah trifft sich die Delegation unter Leitung von Landtagspräsident Bernd Busemann mit dem palästinensischen Regierungschef Rami Hamdallah. Begleitet wird Busemann vom 26. Oktober bis 3. November von elf Landtagsabgeordneten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie