Navigation:
Naturschutz

Land gibt Geld für Naturerlebnisse im Nordwesten

Neue Attraktionen für Naturfreunde: Am Rande von Worpswede bei Bremen entsteht ein Aussichtsturm, der einen Blick in die Niederung der Hamme bietet. Dafür kommen 200 000 Euro vom Land, teilte das niedersächsische Umweltministerium am Montag mit.

Worpswede. Die Niederung im Kreis Osterholz wurde wieder vernässt und bietet Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. Geld von Umweltministerium gibt es auch für einen Verein in Butjadingen, der die Landschaft des Wattenmeeres erlebbar machen will. Das Institut für Vogelforschung in Wilhelmshaven erhält Mittel, um über eine Brutkolonie von Flussseeschwalben zu informieren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie