Navigation:
Peter-Jürgen Schneider (SPD).

Peter-Jürgen Schneider (SPD). © Alexander Körner/Archiv

Landtag

Land erwartet eine Milliarde Euro an Flüchtlingskosten

Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD) rechnet im kommenden Jahr mit einem Anstieg der Flüchtlingsausgaben auf eine Milliarde Euro. Inwiefern deshalb bei geplanten Ausgaben in anderen Bereichen eingespart werden muss, lasse sich erst nach Vorliegen der Steuerschätzung Anfang November sagen, sagte Schneider am Mittwoch dem Haushaltsausschuss des Landtags in Hannover.

Hannover. "Ob wir sparen werden müssen, können wir noch nicht sehen." Mehrausgaben ergäben sich auf jeden Fall in der Bildung, wo für die Flüchtlingskinder zusätzliche Lehrer eingestellt und Betreuungsmöglichkeiten organisiert werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie