Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Großbrand in Lager: Obdachlose aus Nachbarhalle gerettet
Nachrichten Niedersachsen Großbrand in Lager: Obdachlose aus Nachbarhalle gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 21.02.2018
Eine Lagerhalle in Hannover brennt. Quelle: A. Sartorius
Anzeige
Hannover

In Hannover ist ein Kleidungslager komplett abgebrannt. 25 Bewohner einer Notschlafstelle für Obdachlose im Nachbargebäude wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand. 240 Feuerwehrleute waren im Einsatz und bekämpften den Brand stundenlang. Wodurch das Feuer entstand, ist bislang unklar, sagte ein Feuerwehrsprecher am Freitagmorgen nach Abschluss der Löscharbeiten.

"Der vordere Teil der Halle ist komplett abgebrannt und zusammengestürzt, den hinteren konnten wir halten", sagte der Sprecher. Im zusammengestürzten Teil der Halle war Bekleidung gelagert, im hinteren befand sich Autozubehör.

Wegen des starken Rauchs gab die Polizei vorübergehend eine Warnmeldung für die nahegelegene Autobahn 2 heraus, weil dort die Sicht eingeschränkt war. Auch ein Streuwagen musste kommen, weil das Löschwasser gefror und die Einsatzkräfte ins Rutschen kamen.

Das Feuer war am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr gemeldet worden. Durch die massive Brandentwicklung drohten die Flammen auf einen weiteren Hallenteil und die benachbarten Gebäude überzugreifen, deswegen wurden die 25 Bewohner der Notschlafstelle für Obdachlose in Sicherheit gebracht.

dpa

Weil er das Baby seiner Freundin zu Tode geschüttelt haben soll, muss sich ein Mann aus Osnabrück vom 26. Februar an vor Gericht verantworten. Wie eine Sprecherin des Landgerichtes Osnabrück am Freitag der Deutschen Presse-Agentur sagte, sind für den Prozess zehn Fortsetzungstermine angesetzt.

21.02.2018

In Niedersachsen bleibt es am Wochenende größtenteils trocken und freundlich, gebietsweise bildet sich länger anhaltender Nebel. "Wir starten freundlich ins Wochenende, insbesondere im Wendland besteht aber die Gefahr von Hochnebel", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdiensts.

21.02.2018

Ein Autofahrer ist bei Melle im Landkreis Osnabrück auf glatter Fahrbahn gegen einen Baum gekracht. Er und sein Beifahrer wurden am Donnerstagabend leicht verletzt.

21.02.2018
Anzeige