Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Kummer am Kummerweg: Kranwagen kippt Böschung runter
Nachrichten Niedersachsen Kummer am Kummerweg: Kranwagen kippt Böschung runter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 02.02.2018
Ein Krankenwagen fährt durch die Straßen. Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Anzeige
Aurich

Vermutlich war er bei einem Ausweichmanöver auf der aufgeweichten, abschüssigen Böschung ins Kippen geraten, wie eine Polizeisprecherin am Freitag mitteilte. Auf den Unfall in dem nördlich von Aurich gelegenen Ort folgten zunächst längere Bergungsarbeiten des Kranwagens, der auf der rechten Seite mit den Rädern Richtung Straße lag. Verletzt wurde niemand.

dpa

Beim dritten und zunächst letzten ganztägigen Warnstreik hat die IG Metall Küste den Flugzeugbauer Airbus und die Werften in Norddeutschland ins Visier genommen.

02.02.2018

Die Autobahn 7 ist in der Nacht zu Freitag zwischen Evendorf und Egestorf (Landkreis Harburg) in Folge eines Lkw-Unfalls gesperrt worden. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer war der Polizei zufolge in Richtung Hamburg unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

02.02.2018

Eine brennende Holzbaracke hat in Geestland im Landkreis Cuxhaven einen stundenlangen Feuerwehreinsatz nötig gemacht. Ein Verkehrsteilnehmer hatte das Feuer auf einem ehemaliges Bundeswehrgelände am späten Donnerstagabend gemeldet, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte.

02.02.2018
Anzeige