Navigation:
Außenhandel

Kühleres Geschäftsklima im Groß- und Außenhandel

Das Geschäftsklima im norddeutschen Groß- und Außenhandel hat sich merklich abgekühlt. Die Unsicherheit nehme zu und erfasse immer mehr Bereiche, sagte Hans Fabian Kruse, Präsident des Branchenverbandes AGA, am Dienstag in Hamburg.

Hamburg. Trotz weitgehend stabiler Umsätze hätten die Betriebe ihre Erwartungen für das Frühjahr 2013 deutlich nach unten korrigiert. Der AGA-Indikator, der die gegenwärtige und zukünftige Ertragslage abbildet, sei im Vergleich zum vergangenen Quartal um sechs Punkte gefallen und habe mit 98 Punkten erstmals seit Anfang 2010 wieder einen Wert unter 100 erreicht. Trotz der unsicheren Geschäftslage hätten die Unternehmen ihre Belegschaften in den ersten zehn Monaten jedoch noch vergrößert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie