Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Krankenhäuser haben Lehren aus Keimskandal gezogen
Nachrichten Niedersachsen Krankenhäuser haben Lehren aus Keimskandal gezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 06.12.2017
Ein Neugeborenes in einem Brutkasten. Quelle: Carmen Jaspersen/Archiv
Bremen

Ein Untersuchungsausschuss kam danach zu dem Ergebnis, dass es Versäumnisse in dem Krankenhaus auf allen Ebenen und beim Gesundheitsamt gegeben hatte. Einen Ausbruch dieser Tragweite habe es seitdem nicht mehr gegeben, sagte ein Sprecher des Bremer Klinikverbundes. Die Kliniken haben nach Angaben des Gesundheitsressorts sämtliche Forderungen des Untersuchungsausschusses umgesetzt. Dazu gehören regelmäßige Kontrollen, strengere Vorschriften und mehr Hygienefachkräfte.

dpa

Die Zukunft des Instituts für Niederdeutsche Sprache in Bremen ist ungewiss. Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Bremen stellen ihre Förderung in Höhe von 271 000 Euro zum Ende des Jahres ein.

06.12.2017

Die Wohnsituation für Flüchtlinge in Niedersachsen entspannt sich immer mehr. Viele Not- und Behelfsunterkünfte in den Kommunen seien mittlerweile geschlossen, hieß es etwa vom Landesverband der Johanniter auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

06.12.2017

Die Bremische Bürgerschaft debattiert heute in abschließender Lesung über den letzten Doppelhaushalt vor Inkrafttreten der Schuldenbremse im Jahr 2020. Der Etat sieht für die Jahre 2018 und 2019 zusammengerechnet Einnahmen von rund 10,8 Milliarden und Ausgaben von 11,3 Milliarden Euro vor.

06.12.2017