Navigation:
Kriminalität

Konzertbesucher von Schüssen aus Luftgewehr verletzt

Drei Konzertbesucher sind in Delmenhorst von Schüssen aus einem Luftgewehr leicht verletzt worden. Warum auf die drei in der Nacht zum Sonntag vor einer Gaststätte in der Innenstadt geschossen wurde, ist bisher unklar.

Delmenhorst. Die beiden 33 Jahre alten Männer und eine 23 Jahre alte Frau mussten nach Polizeiangaben ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Schütze konnte bisher nicht festgenommen werden. Die Polizei fand aber eines der Projektile vor der Gaststätte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie