Navigation:
Handwerk

Konjunktur im Handwerk läuft: Fachkräfte gesucht

Eine gute Auftragslage verzeichnet derzeit das Handwerk in Niedersachsen. "Der Konjunkturmotor läuft", sagte am Freitag der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammern Niedersachsen, Michael Koch.

Hannover. Bei einer Umfrage unter 1776 Betrieben bezeichneten mehr als 90 Prozent ihre Lage als gut oder befriedigend. Eine Abschwächung sei nicht in Sicht.

Besonders gut läuft es derzeit bei den Ausbauhandwerkern, auch das Bauhauptgewerbe und unternehmensnahe Dienstleister sind sehr zufrieden. Andere Branchen sehen ihre Lage derzeit ähnlich. Nur Gesundheitshandwerker wie Optiker, Zahntechniker oder Orthopädie-Fachbetrieben sind weniger glücklich mit ihrer Lage.

Fachkräfte werden nach wie vor gesucht: Elf Prozent der Unternehmen stellten neu ein, viele offene Stellen wurden nicht besetzt. Viele Unternehmer zögerten aber bei den Investitionen, obwohl sie gut ausgelastet seien, hieß es.

In Niedersachsen arbeiten rund 520 000 Menschen im Handwerk. Beim Umsatz wird für dieses Jahr eine Steigerung um 1,5 Prozent auf 50,3 Milliarden Euro erwartet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie