Navigation:
Kommunen kritisieren fehlende finanzielle Unterstützung für Flüchtlingshilfe.

Kommunen kritisieren fehlende finanzielle Unterstützung für Flüchtlingshilfe. © T. Hase/Archiv

Migration

Kommunen: Zu wenig finanzielle Unterstützung für Flüchtlingshilfe

Niedersachsens Kommunen fühlen sich bei der Unterbringung und Integration von Flüchtlingen finanziell immer noch alleingelassen. "Wenn es in diesem Tempo so weitergeht und keine gegenläufigen Maßnahmen getroffen werden, bekommen wir das in absehbarer Zeit nicht mehr hin", sagte der Präsident des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes, Marco Trips, am Donnerstag bei der Präsidiumstagung des Verbandes in Sachsenhagen (Landkreis Schaumburg).

Sachsenhagen. "Es wird sich zeigen, dass eine Integration von so vielen Menschen mit den bisherigen Ressourcen nicht gelingen kann." Pro Tag erreichen fast 1000 schutzsuchende Menschen Niedersachsen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie