Navigation:
Gesundheit

Klinikverbände offen für Kooperation bei Krankenhausplanung

Bremens Wunsch nach einer engeren Abstimmung der Krankenhausplanung mit Niedersachsen stößt bei den Kliniken grundsätzlich auf Zustimmung. Eine bessere Abstimmung sei sinnvoll, notwendig und geboten, hieß es bei den Verbänden in beiden Ländern.

Hannover/Bremen. Doch müssten auch die Belange beider Seiten berücksichtigt werden. Die Landeskrankenhausgesellschaft in Hannover machte deutlich, dass ein Finanztransfer vom Flächen- in den Stadtstaat nicht denkbar sei. In Bremen merkte man an, dass 30 Prozent der Patienten in den bremischen Kliniken aus Niedersachsen kämen. Das Thema dürfte Anfang September auch beim Treffen der beiden SPD-Regierungschefs Stephan Weil (Niedersachsen) und Carsten Sieling (Bremen) ein Rolle spielen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie