Navigation:
Unfälle

Kleinlaster-Fahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Tankwagen ist am Montag der 61 Jahre alte Fahrer eines Kleinlasters bei Lauenau (Landkreis Schaumburg) ums Leben gekommen.

Lauenau. Der 48 Jahre alte Fahrer des leeren Tankwagens wurde im Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt, teilte die Polizei mit. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Warum der 61-Jährige mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 442 auf die Gegenfahrbahn geriet, war zunächst unklar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden beide Unfallfahrzeuge beschlagnahmt, ein Gutachten wurde in Auftrag gegeben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie