Navigation:
Anzeige auf Polizeiauto.

Anzeige auf Polizeiauto. © Jens Büttner/Archiv

Kriminalität

Klauen, kiffen, koksen: Razzia bringt Ganoven in Bedrängnis

Ein regelrechtes Warenlager an Elektrowerkzeugen haben Polizisten bei einem 42-Jährigen in Hannover entdeckt. In der Wohnung des Mannes fanden sie 330 Bohrmaschinen, Akkuschrauber und andere Werkzeuge, die offenbar aus Diebstählen und Einbrüchen stammen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Hannover. Außerdem fanden sie knapp zwei Kilogramm Marihuana und über 130 Gramm Kokain. Der Mann kam wegen des Verdachts des Diebstahls, Drogenhandels und der Hehlerei in Untersuchungshaft. Ursprünglich waren die Fahnder auf der Suche nach anderem Diebesgut bei dem Mann vorstellig geworden, das sie allerdings nicht fanden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie