Navigation:
Die Mercedes Mitarbeiter in Bremen wollen in Berufung gehen.

Die Mercedes Mitarbeiter in Bremen wollen in Berufung gehen. © Carmen Jaspersen

Auto

Klage gegen Abmahnungen bei Mercedes abgewiesen

Das Bremer Arbeitsgericht hat die Klagen gegen die Abmahnungen von Mercedes-Mitarbeitern abgewiesen. Das sagte die Vorsitzende Richterin Paola Bosch am Dienstag.

Bremen. Im Dezember 2014 hatten 1200 Beschäftigte während der Nachtschicht ihre Arbeit niedergelegt, um gegen die Auslagerung von Arbeitsplätzen in der Logistiksparte zu protestieren. Die Gewerkschaft hatte zu dem Streik nicht aufgerufen. Die Werksleitung verschickte danach mehr als 760 Abmahnungen. 30 Betroffene klagten dagegen. Die Kläger-Anwälte haben Berufung angekündigt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie