Navigation:
Dunkelrote Kirschen werden gepflückt.

Dunkelrote Kirschen werden gepflückt. © Carmen Jaspersen

Agrar

Kirschernte läuft im Alten Land auf Hochtouren

Die Kirschernte im Alten Land vor den Toren Hamburgs ist in vollem Gange. Zwar ist es noch etwas früh für die richtig dicken und knackigen Kirschen - die sogenannten "Knubberkirschen" - wie die Sorte "Regina" (Königin).

Jork. Aber seit drei Wochen werden die frühen Sorten der roten Steinfrüchte von den Bäumen geholt. Während Obstbauern, die ihre Bäume unter Foliendächern haben, zufrieden sind, läuft es auf Freilandplantagen überhaupt nicht gut. "Es könnte deshalb sein, dass die Ernte in diesem Jahr geringer ausfällt", sagte Martin Kockerols, Steinobstberater beim Esteburg Obstbauzentrum in Jork.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie