Navigation:
«Afrika erzählt» ist das Motto der diesjährigen Kibum.

«Afrika erzählt» ist das Motto der diesjährigen Kibum. © Ingo Wagner/Archiv

Literatur

Kinder- und Jugendbuchmesse öffnet ihre Pforten

Die 38. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse (Kibum) ist am Samstag eröffnet worden. Bis zum 20. November können kleine und große Besucher nach Herzenslust in den Büchern stöbern.

Oldenburg. Insgesamt werden rund 2100 neu erschienene Kinder- und Jugendbücher, Lern- und Spiele-Software sowie Hörbücher aus allen deutschsprachigen Ländern präsentiert. Die Kibum steht in diesem Jahr unter dem Motto "Afrika erzählt". Dazu gehören auch drei Ausstellungen, die sich mit dem Leben der Kinder dort und der vielfältigen Kultur auf dem Kontinent beschäftigten. Das Programm ist vielfältig und in verschiedene Altersgruppen gegliedert. Erwartet werden wieder rund 35 000 Besucher.

Im Rahmen der Kibum wird am Montag (12.) der mit 7 600 Euro dotierte Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg 2012 vergeben. Er gilt als einer der renommiertesten Preise für herausragenden Erstlingswerke von Autoren oder Illustratoren in der Kinder- und Jugendliteratur. Die Jury hat nach Angaben der Stadt aus 328 Erstlingswerken drei Nachwuchsautorinnen und einen Nachwuchsautor vorab ausgewählt. Der Name des Siegers bleibt bis zur Preisverleihung geheim.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie