Navigation:
Notfälle

Kinder klettern auf Strommast

Die Bundespolizei hat in Hannover zwei Jungen von einem Strommast geholt. Die beiden 12-Jährigen wollten auf einem Bahngelände auf den Mast klettern und wurden dabei beobachtet.

Hannover. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, wurde die anliegende Bahnstrecke sofort gesperrt, außerdem wurde der Stromfluss unterbrochen. Polizisten holte die beiden Jungen aus dem Gefahrenbereich, nahmen sie mit zur Wache und erklärten ihnen, wie gefährlich ihre Kletterei war. Die herbeigerufenen Mütter konnten ihre Kinder danach wieder mit nach Hause nehmen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie