Navigation:
Notfälle

Kind zündelt mit Spiritusflasche und fängt Feuer

Beim Zündeln mit einer Spiritusflasche hat sich ein kleines Mädchen im Kreis Goslar schwere Verbrennungen zugezogen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, spielte die Siebenjährige am Sonntagabend in Langelsheim mit anderen Kindern im Garten eines Nachbarn.

Langelsheim. Dabei entdeckte die Gruppe die Spiritusflasche und zündelte damit herum. Wenig später fing die Siebenjährige plötzlich Feuer. Sie erlitt am rechten Bein Verbrennungen zweiten Grades. Der Nachbar konnte die Flammen schnell ersticken und alarmierte die Rettungskräfte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie