Navigation:
Unfälle

Kind stirbt bei schwerem Autounfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Emsland sind am Sonntagmorgen zwei Menschen gestorben, darunter ein Kind. Zwei der Insassen wurden bei dem Unfall auf der Bundesstraße 402 zwischen Haselünne und Meppen zudem lebensgefährlich, drei weitere schwer verletzt, teilte die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mit.

Haselünne/Meppen. Nähere Angaben zur Herkunft und dem Alter der Verunglückten gab es zunächst nicht. Insgesamt waren fünf Erwachsene und zwei Kinder in dem Auto, dessen Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Die Bundesstraße war am Morgen in beiden Richtungen noch voll gesperrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie