Navigation:
Prozesse

Kernenergie-Firmen klagen gegen Bremer Atomtransportstopp

Drei Kernenergie-Unternehmen klagen gegen das Verbot von Atomtransporten über die Bremer Häfen. Das Verwaltungsgericht wird sich heute mit der Frage beschäftigen, ob das Gesetz gegen Bundes- und Europarecht verstößt.

Bremen. Bremen hatte 2012 als erstes Bundesland den Umschlag von Kernbrennstoffen in seinem Häfen untersagt. In der Verhandlung werden zunächst die Kläger und die rot-grüne Landesregierung ihre Positionen vortragen. Ob die Richter noch am Donnerstag ein Urteil verkünden, ist unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie