Navigation:
Brände

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus löst Großeinsatz aus

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bremen hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Eine Bewohnerin erlitt bei dem Feuer am Dienstagabend eine Rauchvergiftung und musste ins Krankenhaus gebracht werden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Mittwoch.

Bremen. Alle anderen Menschen konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Was den Brand verursachte, konnten Feuerwehr und Polizei zunächst nicht sagen. Ein Mann hatte Rauch im Treppenhaus bemerkt und daraufhin die Feuerwehr verständigt. In dem Haus lebten vor allem ältere Menschen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie